Neuigkeiten
Neuigkeiten >> Aktuell

Der Datenschutz beim TV wurde und wird beachtet

Schon immer haben die Verantwortlichen des TV (insbesondere der Kassierer, dem die Mitgliederverwaltung obliegt) den Datenschutz beachtet. Die neue Datenschutzgrundverordnung stellt daher für uns nur die Anforderung, dies zu dokumentieren. Da wir aber alle im Ehrenamt tätig sind, brauchen wir noch etwas Zeit, dies adäquat niederzulegen, was aber dem Grundsatz, die Daten vertraulich zu behandeln, keinen Abbruch tut.

Unsere Erläuterung dazu finden sie hier.


Neuer Kurs: Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining
Im Rahmen des Qualitätssiegels "Sport pro Gesundheit" bietet der TV einen neuen Kurs an:
Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining
 
Beginn: 23. April 2018
Ort: Sport- und Kulturhalle Bubenheim, Sportplatzstraße 30
Zeit: montags 14:00 bis 15:00 Uhr
10 Einheiten á 60 Minuten
Kursgebühr: 40€ für Nichtmitglieder, 10€ für Mitglieder 
Anmeldung: telefonisch unter 06130/1662 oder direkt vor Ort bei Anna Schmidt
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer

Theater 2018 - Bericht in der Allgemeinen Zeitung

Lesen Sie den Bericht zu unserer Theateraufführung 2018:

Link


Siegel Seniorenfreundlicher Sportverein

Wie Sie der Allgemeinen Zeitung vom 12.01.2017 entnehmen konnten, wurden sieben Sportvereine im Sportbund Rheinhessen mit dem Qualitätssiegel "Seniorenfreundlicher Sportverein" ausgezeichnet, darunter auch unser TV.

Weiterlesen
ÜbungsleiterIn gesucht!

Der TV 1898 Bubenheim e.V. sucht Übungsleiter/in mit C-Lizenz für Workout/Core-Gymnastik (Männer und Frauen).
Wir bieten gute Bezahlung und eine bereits bestehende, motivierte Gruppe.
Bewerbungen an vorstand(at)tv-bubenheim(dot)de


Kleinanzeigen kostenlos

Vielleicht sucht frau/man etwas - oder möchte was anbieten: dazu gibt es nun die Seite Kleinanzeigen, auf der jeder etwas anbieten oder suchen kann ...
Spam wird schnellstmöglichst gelöscht - und sollte dieses Angebot mißbraucht werden, dann wird es auch wieder gelöscht ...


Rucksäcke mit TV Logo

Die auf dem Sommerfest 2009 vorgestellten Rucksäcke können zum Selbstkostenpreis von 15 Euro beim Kassierer Andreas Schmidt erworben werden.